Biologische Indikatoren
search

Biologischer Indikator Test - Hygitech: Sterilität vertrauensvoll sicherstellen

HY-80037
32,90 €

Box 10

Einheitspreis 3,29 €

02/04/2024

Hygitech reassurance product

Testen Sie unsere Produkte kostenlos in Ihrer eigenen Praxis

Hygitech reassurance product

Die Lieferung ist ab einem Bestellwert von 200 € kostenlos.

Hygitech reassurance product

Professionelle Beratung: 100% Kundenzufriedenheit

Details

Ausführliche Beschreibung

Der HYGITECH Bioindikator ist eine Übertragung lebensfähiger Bakteriensporen von Geobacillus stearothermophilus (ATCC Nr. 7953) und ist zur Überwachung der Wirksamkeit von Sterilisationsverfahren mit gesättigtem Dampf bestimmt.

Hauptmerkmale und Vorteile :

- Einfache Anwendung: Der HYGITECH-Bioindikator wird in einer ergonomischen Verpackung geliefert, die eine Anleitung enthält, in der die einzelnen Schritte für die Anwendung und Interpretation detailliert beschrieben sind.

- Präzise Ergebnisse: Die Verwendung von Bioindikatoren ist eine wirksame Methode zur Überwachung der Wirksamkeit des Sterilisationszyklus mit feuchtem Dampf. Sie bestehen aus einem Test mit Sporen von Geobacillus stearothermophilus (ATCC Nr. 7953), die als die resistentesten Bakterien gegen diese Art der Sterilisation bekannt sind. 

- Kurze Verarbeitungszeit: 24h

- Entspricht den internationalen Normen: Die HYGITECH Bioindikatoren entsprechen der Norm AAMI/ISO 11138.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

F1: Wie funktioniert der Biologische Indikator? 

A1 : - Legen Sie einen oder mehrere biologische Indikatoren in das Innere eines Instrumentensiebs.

- Testen Sie den schwierigsten Bereich im Sterilisator gemäß den Anweisungen in der Bedienungsanleitung des Sterilisators.

- Befüllen Sie den Sterilisator gemäß den Anweisungen des Herstellers des Sterilisators..

- Entfernen Sie den biologischen Indikator und überprüfen, ob sich der auf dem Etikett aufgedruckte chemische Indikator braun verfärbt hat.

- Aktivieren Sie den behandelten biologischen Indikator innerhalb von 8 Stunden nach der Behandlung, indem Sie das innere Glaskulturröhrchen vorsichtig zerkleinern.

- 24 Stunden lang bei 55 - 60 °C inkubieren und dabei in regelmäßigen Abständen (z. B. 3, 5 und 8 Stunden) das Sporenwachstum (visueller Farbwechsel von violett zu gelb) kontrollieren.

- Negative Ergebnisse (kein Wachstum) nach vollständiger Inkubation in ein Sterilisationsbuch eintragen. Keine Farbänderung bei violetten Kulturen weist auf eine gute Sterilisation hin.

- Jedes positive Ergebnis (Wachstum durch Farbänderung von violett nach gelb) ist sofort einem verantwortlichen zu melden und der Sterilisator bis zur Klärung außer Betrieb zu nehmen.

- Jedes positive Ergebnis (Wachstum durch Farbänderung von violett nach gelb) ist sofort einem Supervisor zu melden und der Sterilisator bis zur Klärung außer Betrieb zu nehmen.

Weitere Produktempfehlungen

- Sterilisationsbeutel: Zum optimalen Schutz und zur Aufbewahrung von sterilisierten Instrumenten.

- Biologische Indikatoren: Für eine zusätzliche Überprüfung der Wirksamkeit der Sterilisation.

- Sterilisationsindikatorstreifen: Für eine schnelle und effektive visuelle Kontrolle der Sterilisation.

- Ergänzende Artikel 

- Bowie & Dick Hygitech-Test